01 May 2012

Grandezza

No Comments Uncategorized

Grandezza

Großartige Frauen werden allgemein bewundert. Nur sind sie nicht immer zierlich, sondern manchmal haben sie auch üppigere Figuren. Deshalb möchten sie sich aber nicht wie Seniorinnen oder graue Mäuse kleiden, sondern schöne und gut geschnittene Mode tragen. Lange Zeit war es kaum möglich, schicke und elegante Kleidung in großen Größen zu kaufen. Das hat sich geändert, seitdem es hierfür auch spezielle Geschäfte und Kataloge gibt.

Auch eine Frau mit einer Konfektionsgröße ab 46 kann gut gekleidet und sexy aussehen. Es gilt, die Vorteile zu betonen. So haben etwas fülligere Frauen oft ein sehr schönes Dekolleté. Das kann zum echten Blickfang werden, wenn sie es selbstbewusst präsentiert. Deshalb gibt es nun auch in großen Größen tief Ausgeschnittenes, das die Phantasie der Männerwelt anregt. Auch die Taille kann betont werden, durch einen breiten Gürtel beispielsweise. Trägt man über dem Kleid dann noch eine offene, weite Jacke, wirkt die Figur oft viel schlanker, als sie in Wirklichkeit ist.

Fließende, edle Stoffe sind schmeichelhaft und unterstützen die Bewegung, denn auch starke Frauen bewegen sich durchaus elegant. Große Muster sind weniger günstig für große Frauen als einfarbige oder klein gemusterte Stoffe. Bei der Auswahl der Materialien sollte man (bzw. Frau) anspruchsvoll sein. Je edler der Stoff, desto kleidsamer ist er auch. Seide ist wunderbar, denn neben dem edlen Schimmern kühlt sie im Sommer und wärmt im Winter. Oft neigen füllige Frauen dazu, schnell zu schwitzen, weshalb in erster Linie natürliche Stoffe empfohlen werden.

Sehr günstig sind auch Hosenanzüge mit langen Jacken oder Gehröcken. Dabei ist ein guter Schnitt natürlich die Voraussetzung. Dunkle Farben machen schlanker, das wissen die meisten Frauen. Unter einem dunkelblauen Jackett beispielsweise wirkt dann eine weiße oder cremefarbene Bluse frisch und optimistisch. Aber auch T-Shirts in leuchtenden Rot-, Blau- oder Grüntönen heben die Seriosität der gedeckten Farbe auf. Mit Tüchern lässt sich geradezu zaubern. Seidentücher mit interessanten Dessins sind immer ein Hingucker und vielfältig verwendbar, denn man kann sie auch um die Tasche oder gar um die Taille schlingen.

Accessoires sind das A und O besonders für üppige Frauen. Hübsche Schuhe mit passender Tasche, getönte oder gemusterte Strumpfhosen, elegante Handschuhe, schöne Ohrringe und farbenfrohe Ketten unterstreichen den individuellen Stil und geben eine besondere Note. Denn wegen ihrer Figur muss sich keine Frau verstecken.

Im Gegenteil: wuchern Sie mit Ihren Pfunden! Auch wenn uns die Glamour-Magazine immer wieder vorgaukeln, dass nur halb verhungerte Frauen attraktiv seien, so sieht die Realität doch anders aus. Viele Männer mögen Kurven und üppige Formen. Deshalb sollte auch die üppige Frau den Mut aufbringen, sich auffällig zu kleiden. Sie sollte ihre Individualität unterstreichen mit den ihr schmeichelnden Farben und Formen und Bein, Taille und Dekolleté zeigen. Wenn noch die Frisur sitzt, das Make Up dezent, aber stimmig ist und die Fingernägel passend zur Kleidung lackiert sind (im Sommer auch die Fußnägel), werden der fülligeren Frau sicher auch manche begehrlichen Blicke zugeworfen.

Marilyn Monroe oder Kate Moss? Fragen Sie Ihre männlichen Freunde, welche der Frauen eher ihrem Geschmack entspricht. Die Antwort wissen die meisten. Deshalb sollten üppige Frauen ihre Vorteile erkennen und unterstreichen, ihre Figur an den Stellen betonen, die weiblich sind und edel verhüllen, was ein wenig zu viel ist.

 

written by
The author didn‘t add any Information to his profile yet.
No Responses to “Grandezza”

Leave a Reply